Immobilienmakler Köln Bonn - KAMPMEYER Immobilien GmbH
HAUPTMENÜ
Märkte

BESTELLERPRINZIP – 1. Juni 2015

Lesedauer: 2 Minuten
13. April 2015

Mieter werden ab dem ersten Juni nicht mehr darüber nachdenken, ob sie sich in der Zeit des Wohnungswechsels die Provision leisten können, denn es wird sie nicht mehr geben. Außerdem vereinfachen ihnen provisionsfreie Angebote den Vergleich der Mieten. Wir haben dazu im letzten Jahr berichtet.

Für Mieter werden einige Entscheidungen leichter. Für Vermieter nicht. Sie denken sorgfältig darüber nach, welche Konsequenzen sie aus dem Bestellerprinzip ziehen. Mit Makler? Ohne Makler? Vielleicht, vielleicht auch nicht und wenn doch, mit welchem Makler?

Neue Situation

Vermieter sind mit der nächsten Kündigung vor neue Tatsachen gestellt. Die nächste Vermietung ist mit höherem Aufwand verbunden, denn am 1. Juni 2015 ändert sich die Marktsituation vollständig. Provision und Leistung werden neu definiert und die Vermietungsstrategie an die neue Lage angepasst. Selten war Information und Neuorientierung für Vermieter so wichtig wie heute. Wie viele können das Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilen? Wer weiß, in welcher Höhe Kosten der Vermietung steuerlich angerechnet werden? Wer kalkuliert, wie sich die Maklerprovision am Ende des Jahres auf das Einkommen auswirkt? Wer kann Kosten und Nutzen abwägen, wenn er nicht genug darüber weis?

Individuelle Entscheidungen

Vermieter, für die es bisher selbstverständlich war, einen Makler zu beauftragen, werden jetzt entscheiden, ob sich das immer noch für sie lohnt. Das hängt auch vom Aufwand ab, der für sie mit der Privatvermietung verbunden ist. Dabei spielt zum Beispiel eine Rolle, wie weit die Mietwohnung entfernt ist, wann die Kündigung sie erreicht und wie viel Zeit sie dann zur Verfügung haben. Wenn sie sich gegen die Privatvermietung entscheiden, kommt es auf die Wahl des richtigen Maklers an. Preis, Leistung und Service miteinander zu vergleichen, kann sich auch für Vermieter bezahlt machen, die ihre Vermietung bisher selbst in die Hand genommen haben. Das Motiv, neuen Mietern die Maklergebühr zu ersparen und das Merkmal „von privat“, mit dem früher mehr Interessenten erreicht werden konnten, verlieren ihre Bedeutung. Es lohnt sich für jeden, sich ausführlich zu informieren.

Leistungsprinzip

Einige Makler werden gar keine Vermietungen mehr durchführen, weil sich der Aufwand für sie nicht mehr lohnt. Die anderen werden ihre Provision unterschiedlich gestalten und ihre Leistung wird ebenfalls uneinheitlich ausfallen.

KAMPMEYER stellt sich der neuen Rechtslage mit dem Leistungspaket KAMPMEYER.komfort. Die „NEUE Vermietung für Vermieter“ bietet über die Vermieter-Flatrate hinaus einzigartige Vorteile. Welche Leistungen private aber auch gewerbliche Vermieter bei KAMPMEYER darüber hinaus genießen können, erfahren Sie in einem persönlichen Termin. Das Experten-Team berät Sie kostenlos und absolut unverbindlich.

Stichworte: , , , , , ,

KAMPMEYER Immobilien GmbH Immobilienmakler, Immobilien Köln, Immobilien Bonn, Immobilien Düsseldorf Anonym hat 4,07 von 5 Sternen 1809 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Objekt-Tracking PLUS