Immobilienmakler Köln Bonn - KAMPMEYER Immobilien GmbH
HAUPTMENÜ
Allgemein

JETZT WOHNUNGSEIGENTÜMER WERDEN

Vier gute Gründe und eine besondere Zugabe

Lesedauer: 2 Minuten
20. September 2022

Mit rund 8 Prozent hat die Inflationsrate in Deutschland jetzt bereits einen historischen Höchstwert erreicht. Die Nahrungsmittelpreise sind gegenüber dem Vorjahr um 35,6 Prozent und die Energiepreise um 16,6 Prozent gestiegen. Fast 3 Jahrzehnte lang war die Inflation rückläufig. In den 70er-Jahren wurden die Preise durch geopolitische Krisen ausgelöste Ölpreisschocks in die Höhe getrieben. Weil die Parallelen zur heutigen Situation eindeutig sind, rechnen Expert*innen mit einem weiteren Kaufkraftverlust. Der Preis von Sachwerten steigt mit sinkender Kaufkraft. Deshalb bieten Wohnimmobilien einen guten Schutz vor Inflationen. Das gilt zu allen Zeiten und in deutschen Metropolregionen besonders jetzt, ganz unabhängig davon, ob Sie Ihre Wohnung selbst nutzen oder ob Sie sie vermieten. 

Schlüsselübergabe

Hier finden Sie vier gute Gründe, warum Sie Ihr Vermögen durch Wohnungseigentum vor weiterer Geldentwertung schützen sollten:


Erster Vorteil 

Beim Wohnungseigentum existiert eine Art doppelte Rendite. Sie entsteht einerseits aus der Rendite durch Mieteinnahmen beziehungsweise aus der eingesparten Miete und andererseits aus ihrem bis zum Zeitpunkt des Wiederverkaufs gestiegenen Preis.

Zweiter Vorteil

Kapital- und Erwerbsnebenkosten sind steuerlich absetzbar. Zusätzlich profitieren Sie davon, dass Sie Ihre Wohnung nach zehn Jahren steuerfrei verkaufen können. Wohnimmobilien sind die einzige Form der Kapitalanlage, für die dieser Vorteil gewährt wird.

Dritter Vorteil

Für Immobilien in deutschen Großstädten und Metropolregionen wird es mindestens bis 2040 eine zuverlässig steigende Nachfrage geben. Vorübergehende Schwankungen werden in den nächsten 20 Jahren nichts am kontinuierlich steigenden Niveau der Wohnungspreise ändern.

Vierter Vorteil

Wohnungen sind der Klassiker unter den inflationssicheren Kapitalanlagen. Ihre Rendite kann geringer sein als die von Aktien oder Indexfonds und ist weniger spekulativ. Deshalb kann auch Fremdkapital eingesetzt werden. Wenn die Wertsteigerung höher ist als die Kosten des Fremdkapitals entsteht sogar ein Hebeleffekt, der umso größer ist, je höher der Preisanstieg und die Mieten über den Zinsen liegen. 

Die besondere Zugabe

Der Kauf von Wohnimmobilien wird hierzulande zusätzlich durch das Förderprogramm “NRW.Zuschuss Wohneigentum” unterstützt. Es besteht die Möglichkeit der Förderung in Höhe von 10.000 Euro. Der Zuschuss wird von der NRW.Bank für Neubau-, Bestandswohnungen und Grundstücke gleichermaßen gewährt. Eine Bedingung für die Förderung ist, dass der Kaufvertrag zwischen dem 1.1.2022 und 31.12.2022 abgeschlossen wird.

Wir informieren Sie ausführlich über all Ihre Vorteile. Einen Termin können Sie ganz einfach vereinbaren.


Unsere aktuellen Immobilienangebote finden Sie hier

KAMPMEYER Immobilien GmbH Immobilienmakler, Immobilien Köln, Immobilien Bonn, Immobilien Düsseldorf Anonym hat 4,07 von 5 Sternen 1809 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Objekt-Tracking PLUS