Immobilienmakler Köln Bonn - KAMPMEYER Immobilien GmbH
HAUPTMENÜ
Menschen

Lokal zu global: Immobilienmärkte bei KAMPMEYER im Diskurs

Lesedauer: 1 Minute
12. November 2014 von

Heute konnte ich Chris Dietz, Vice President International Operations der Leading Real Estate Companies of the World, bei uns am Waidmarkt 11 in Köln begrüßen. KAMPMEYER gehört seit 2014 zu den vier deutschen Maklerhäusern im Netzwerk der 500 besten unternehmergeführten Immobilienmakler weltweit.

"I am local. I am global" Roland Kampmeyer im Gespräch mit Chris Dietz über Immobilienmakler, Immobilienmärkte und die Zukunft der Immobilienvermarktung.

“I am local. I am global” Roland Kampmeyer im Gespräch mit Chris Dietz über Immobilienmakler, Immobilienmärkte und die Zukunft der Immobilienvermarktung.

Der Leitsatz „Global denken, lokal handeln“ hat bei den dynamischen Immobilienmärkten mehr Bedeutung denn je. Um lokal gut aufgestellt zu sein, lohnt nicht nur der Blick über den Tellerrand, er ist eine Verpflichtung im Sinne der Professionalität. Internationale Verbindungen öffnen neue Perspektiven und ermöglich das Lernen von anderen. Gerade bei unruhigen Finanzmärkten werden Immobilien als stabile Vermögenswährung immer attraktiver. Nicht zuletzt die gute wirtschaftliche Lage Deutschlands und seine deutliche Stellung in der Europäischen Union machen Immobilien bei uns besonders attraktiv. Die Prämisse bei allen Fragestellungen: Im besten Interesse unserer Kunden zu handeln. Da gibt es weder lokal noch global einen Unterschied.

From local to global: real estate markets in discourse

Today, I welcomed Chris Dietz, Vice President International Operation of Leading Real Estate Companies of the World, in our office at Waidmarkt 11 in Cologne. KAMPMEYER has been a member since 2014 and is one of four German residential real estate firms in the network of 500 owner-managed real estate brokerage companies worldwide. 

Logo Leading Real Estate Companies of The World

The guiding principle „I’m lokal, I’m global“ becomes even more important than ever in dynamic real estate markets. To be locally well positioned, to see beyonds one’s own nose is not only substantial, it becomes an actually professionell commitment. International relations open the perspective and ensure to learn from others. In troubled financial markets, real estate turns more attractive as a stable asset currency. Not least Germans strong economic and its significant position in the European Union, makes real estate even more attractive. Premise to all questions is to act in the best interest of our customers. There is neither locally nor globally a difference.

Stichworte: , , , , , , , ,

KAMPMEYER Immobilien GmbH Immobilienmakler, Immobilien Köln, Immobilien Bonn, Immobilien Düsseldorf hat 3,91 von 5 Sternen 1292 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Kundenbewertung

(5.5 von 6 Sternen)


Objekt-Tracking PLUS